Was ist Polarity?

Polarity-Therapie ist eine natürliche, ganzheitliche Behandlungsmethode auf der Grundlage traditioneller westlicher und östlicher Heilmethoden. Sie geht davon aus, dass Energie die Grundlage aller Lebensprozesse ist.

In uns Menschen manifestiert sich Energie in Form von Gedanken, Gefühlen und in höchst verdichteter Form als greifbarer Körper.

Über Polaritäten wie heiss – kalt, männlich – weiblich, oben – unten, etc. wird sie für uns erfahrbar. Kann die Energie ungehindert fliessen, so bedeutet dies Gesundheit, Ganzheit, Harmonie und Ordnung.

Gesundheit und Wohlbefinden wird durch das Gleichgewicht der Lebenskräfte erlangt.
Polarity ist eine Methode, um dieses Gleichgewicht zu finden und zu erhalten.

Die Polarity-Energiearbeit bedingt vom Therapeuten gründliche Kenntnisse des menschlichen Körpers, sowie ein umfassendes Verständnis der energetischen Zusammenhänge. Mitgefühl, wertfreies Zuhören,

Integrität, liebevolle Präsenz und der Respekt für die Einzigartigkeit jedes Klienten, jeder Klientin, schaffen die notwendige Voraussetzung für die Wachstums- und Heilungsprozesse.

» Für wen eignet sich Polarity?

 

Die vier Bereiche der Polarity Therapie

1. Polarity-Körperarbeit
2. Prozessbegleitende Gespräche
3. Körperübungen (Polarity-Yoga)
4. Polarity-Reinigungsdiät und Ernährung